Cadillac

Das Weinbaugebiet Cadillac liegt im Süden der großen Weinbauregion Entre-Deux-Mers, einem Teil des Bordeaux. Die Appellation umfasst ca. 218 Hektar und liegt auf dem Gebiet der Gemeinden Baurech, Béguey, Cadillac (dies ist die namensgebende Gemeinde), Capian, Cardan, Donzac, Gabarnac, Haux, Langoiran, Laroque, Lestiac-sur-Garonne, Le Tourne, Monprimblanc, Omet, Paillet, Rions, Saint-Germain-de-Grave, Saint-Maixant, Semens, Tabanac, Verdelais und Villenave-de-Rions. Die Fläche mit lehmigem Kalksteinboden ist von der großen Appellation Premières Côtes de Bordeaux umschlossen und liegt am orographisch rechten Ufer der Garonne. Cadillac liegt den bekannten Anbaugebieten Sauternes und Barsac gegenüber. Seit dem 10. August 1973 genießt das Gebiet den Status einer Appellation d?Origine Contrôlée (AOC).

Dieser Text basiert auf dem Artikel Cadillac (Weinbaugebiet) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2