Juliusspital Würzburg


1576 gründete Fürstbischof Julius Echter die gemeinnützige und mildtätige Stiftung Juliusspital. Seit über 440 Jahren dienen die erwirtschafteten Gewinne des zweitgrößten Weingutes Deutschlands der Erfüllung der sozialen Aufgaben der Stiftung. Dieser Auftrag ist für uns Verpflichtung nachhaltig und innovativ nach bester Weinqualität zu streben. Das Juliusspital gehört mit einer Betriebsgröße von 180 ha zu den bedeutensten deutschen Weingütern.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2